Start | Durchdachte Geldanlagen

Darwin: "Nichts ist beständiger als der Wandel."

Das magische Dreieck der Geldanlage -
und seine Konsequenzen


"Alles gleichzeitig kann niemand haben."

Die seriöse Lösung lautet: Optimieren durch Kombinieren!

Schon Rockefeller sagte:
"Lieber eine Stunde über Geld nachdenken, als eine Stunde für Geld arbeiten"

Beispiele

Rentable Anlagen:
(Achtung: Risiken, evtl.
Probleme bei vorzeitiger Liquidierung!)
Aktien, Investmentfonds
Sichere Anlagen:
(Achtung: Gedämpftes Wachstum, evtl. Probleme bei vorzeitiger Liquidierung!)
Bausparverträge, Rentenfonds, Anleihen, Bundesschatzbriefe, Schweizer Franken, Gold
Verfügbare Anlagen:
(Achtung: Geringes Wachstum,
Inflationsrisiken!)
Sparbücher, Tagesgeldkonten, Geldmarktfonds

"Konkrete Anlageentscheidungen sind mit Bedacht zu treffen. Sie hängen von der persönlichen Lebensplanung, der finanziellen Situation, der Anlageerfahrung und der individuellen Risikobereitschaft ab. Ein Gespräch mit Ihrem Vermögensberater kann dabei helfen, die Sachlage zu klären."

+ Wichtige Hinweise: Alle Daten beziehen sich auf den Stand vom März/April 2010. Unter Umständen können bestimmte Angaben nicht mehr aktuell sein. Die gewählten Beispiele sind fiktiv, die zugrunde gelegten Fakten jedoch real. Die dargestellten Zusammenhänge erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, vielmehr soll ein grober Überblick geboten werden. Somit ist auch klar, dass es sich hierbei weder um eine konkrete Beratung für den Leser, noch um rechtliche Tipps oder Werbung handelt. +