"Ich bin für Sie da"


Liebe Mandantin, lieber Mandant!

Die Zeiten in unserem Land werden schwieriger. Aus den sozialen Bereichen Rente, Gesundheit und Wohlstandssicherung zieht ich der Staat immer weiter zurück.

Doch in jeder Veränderung ruht auch eine Chance. Sie haben die Möglichkeit, Ihre persönliche Vorsorge selbst in die Hand zu nehmen, und nach Ihren Bedürfnissen zu gestalten.

Dabei stand ich Ihnen gerne zur Seite, Ihre finanziellen Verpflichtungen über staatliche Fördermittel, Steuererleichterungen und Einsparungen zu realisieren.

Im Rahmen meiner Finanz-Dienstleistungen war ich dabei gemäß § 34 d Absatz 4 Gewerbeordnung als gebundener Vermittler ausschließlich für Produktpartner im Rahmen der AMB Generali Gruppe und der Deutschen Vermögensberatung tätig.

Bei der Registerstelle des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK) in Berlin (Breite Straße 29,10178 Berlin) fanden Sie mich unter der Nummer D-3216-YV8YU-92.



Billy Six

Vermögensberater von 2005 bis 2011

Abgeordneter der Gemeinde
Neuenhagen bei Berlin von 2008 bis 2011

Kontakt:

FVD - Deutsche Vermögensberatung
Ebertstraße 2
10117 Berlin
(Potsdamer Platz)

Telefon:

030 / 89 00 94 72 (Büro Berlin)
Vertretung durch Herrn Hartmut Fischer

03342 / 56 36 54 (Büro Neuenhagen)
Ruhend aufgrund Auslandsaufenthalt

Meine Erlaubnis nach § 34 c Gewerbeordnung ist weiter bei folgender Behörde hinterlegt:
Gemeinde Neuenhagen bei Berlin, Am Rathaus 1, 15366 Neuenhagen.

Sollte Ihnen einmal auffallen, dass ich mich an meine Versprechen nicht gehalten habe, so bitte ich Sie darum, sich an die Schlichtungsstelle des Vereins Versicherungsombudsmann
e. V. (Postfach 080632 in 10006 Berlin) oder an den Ombudsmann für private Kranken- und Pflegeversicherung (Postfach 060222 in 10052 Berlin) zu wenden.

+ Wichtige Hinweise: Diese Angaben wurden zuletzt im Dezember 2011 überarbeitet. Alle weiteren Daten der Netzpräsentation beziehen sich auf den Stand vom März/April 2010. Unter Umständen können bestimmte Angaben nicht mehr aktuell sein. Die gewählten Beispiele sind fiktiv, die zugrunde gelegten Fakten jedoch real. Die dargestellten Zusammenhänge erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, vielmehr soll ein grober Überblick geboten werden. Somit ist auch klar, dass es sich hierbei weder um eine konkrete Beratung für den Leser, noch um rechtliche Tipps oder Werbung handelt. +